Keine Versandkosten

 ab einem Bestellwert

         von € 75,-

     österreichweit!



Kundenservice

       Rufen Sie uns an

  Wir sind gerne für Sie da!

Gartenmöbel aus Holz, Aluminium oder Rattan?

ss

Die Trends im Möbeldesign für den Garten ändern sich ständig. Es ergibt sich für den Kunden eben die Quall der Wahl! Gartenmöbel aus Holz, oder doch Eco-Rattan, oder doch besser auf modernes setzen und Loungemöbel aus Aluminium kaufen? Eines bleibt jedoch unverändert: Über Geschmack lässt sich nicht streiten!

 

Modernes und zeitloses Design setzt sich immer öfter durch und so kombinieren die Hersteller eben hochwertige Holzarten wie Teak oder Robinienholz mit Aluminium, was ein einwandfreier Kompromiss ist, dauerhaft gut aussieht und die notwendigen Eigenschaften welche Outdoormöbel besitzen sollten auch aufweisen. Teak- und Robinienholz sind äußerst robust und langlebig. Unterschiedliche Wettereinflüsse machen weichen Hölzern sehr schnell zu schaffen und so empfiehlt es sich doch besser etwas mehr für die eigenen Loungemöbel auszugeben, dafür aber viele Jahre über zufrieden sein und die Qualität spüren.

 

Stellt man sich die eigene Lounge aus einzelnen Lounge-Elementen zusammen, so ist man an keine vorgegebene Modellvariante oder Größe gebunden und hat den Kostenfaktor unter Kontrolle.

 

Gartenlounge "Ibiza"

 

Gartenlounge "Havana"

 

Gartenlounge "Bouhus"

 

 

Das heißt jedoch nicht, dass sich klassische Gartenmöbel aus Kunstrattan nicht weiterentwickeln. Ganz im Gegenteil. Hier wird ebenfalls ständig am Design, aber vor allem an der Qualität des Materials gearbeitet und die Eigenschaften verbessert. So entsteht unter anderem ECO-RATTAN, welcher nicht nur die Eigenschaften der natürlichen Faser, sondern auch eine erweiterte Robustheit und Widerstandsfähigkeit in sich birgt. Mit dem "Standard-Kunststoffgeflecht" aus dem Baumarkt hat das nicht mehr viel zu tun. Kein Ausbleichen der Farben mehr! Das ECO-RATTAN besteht aus vielen kleinen Fasern, was ihn erstens elastischer macht und dieser nicht spröde wird, zweitens die Faser selbst auf Wetter einflüsse resistent ist und dirttens man das alles beim Sitzkomfort spürt.

 

Gartenlounge "Tamara"

 

Gartenlounge "Florence"

 

Liegeinsel "Cloud"